Online-Beratung buchen

Ich biete Online-Beratung zu Computerspiel-Sucht – fĂŒr Betroffene UND Angehörige. Psychologische Beratung per Videotelefonie ist bequem und flexibel. Sie erreichen mich deshalb NUR online.

45 Minuten / 120 €

Zur Zeit keine Buchungen möglich!

Aber Sie können mir gerne eine Nachricht schreiben:

Einfache, sichere und schnelle Buchung

✓ Selbst Termin wĂ€hlen
✓ Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben
✓ Sicher bezahlen mit Kreditkarte oder Paypal
✓ Videotelefonie, keine Registrierung nötig
✓ Funktioniert mit Computer, Tablet oder Smartphone

“Die informativste Website zum Thema Computerspiel-Sucht im deutschsprachigen Raum”

Univ.-Prof. Dr. Pierre Sachse
UniversitÀt Innsbruck

★ ★ ★ ★ ★

“Exzellent gestaltete, inhaltsreiche Website mit einem empfehlenswerten Angebot fĂŒr ein ernstliches, unterschĂ€tztes Problem unserer Gegenwart.”

“Ein gutes Angebot fĂŒr die Eltern der Betroffenen”

Andrea F.
Mutter von 2 Kindern

★ ★ ★ ★ ☆

“FĂŒr Eltern ist es schwer, den verfĂŒhrerischen Smartphones und Konsolen etwas entgegenzusetzen. Die Gratis-Techniken zur Selbsthilfe sind da sehr nĂŒtzlich. Wenn das nicht reicht, dann bleibt immer noch die Online-Beratung.”

“Vieles Gratis: Tests, Downloads zur Selbsthilfe”

Anonym

★ ★ ★ ★ ☆

“Extrem viele Artikel zur Störung, Ihren Auswirkungen und dramatischen Folgen. Gratis-Downloads mit Unterlagen zur Selbsthilfe.”

“Online-Beratung hilft weiter”

Anonym

★ ★ ★ ★ ★

“Wissenschaftliche Studien der letzten Jahre zeigen, dass Online-Beratung genauso hilft wie der Besuch einer Praxis. Es ist bloß bequemer :-)”

“Nur Online-Beratung, keine niedergelassene Praxis”

Anonym

★ ★ ★ ☆ ☆

“WĂŒrde lieber beim GesprĂ€ch ganz klassisch in einer Praxis gegenĂŒber zu sitzen – bietet aber nur Online-Beratung an. Infos und Unterlagen zur Selbsthilfe auf der Website aber TOP.”

Vorteile einer psychologischen Online-Beratung

  • Zeitliche und rĂ€umliche UnabhĂ€ngigkeit – keine Anreise, keine Parkplatzsuche.
  • Bequem online – Die GesprĂ€che finden von zu Hause aus statt – oder von wo auch immer Sie möchten.
  • Sie brauchen nicht einmal einen Computer – Smartphone oder Tablet reichen. Bitte achte auf eine stabile Internet-Verbindung, W-Lan sollte es schon sein.

Mögliche Nachteile einer Online-Beratung

  • Wichtig: Sie brauchen eine stabile Internetverbindung – Dann klappt es mit guter Video- und AudioqualitĂ€t.
  • Nicht geeignet fĂŒr Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen. Dann ist eine Online-Beratung nicht ausreichend. Möglicherweise benötigt der/die PatientIn einen stationĂ€ren Aufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung und/oder Medikation. In diesem Falle erfolgt eine Weitervermittlung an ein passendes Angebot.
  • Nicht geeignet fĂŒr Notsituationen, etwa bei Selbst- oder FremdgefĂ€hrdung. Arzt, Klinik oder Polizei sind die richtigen Ansprechpartner in dieser Situation.

Ansprechpartner in NotfÀllen

Die Online-Beratung ist nicht fĂŒr akute Krisen und Notsituationen geeignet. Wenden Sie sich dann an einen Arzt (Ärztenotdienst Österreich: 141), die Rettung (Österreich: 144), die nĂ€chstgelegene Klinik oder die Telefonseelsorge:

10 gute GrĂŒnde, sich einen Psychologen zu suchen

  1. Sie fĂŒhlen sich krank, obwohl Ärzte und medizinischen Untersuchungen keine ErklĂ€rung dafĂŒr finden können.
  2. Sie schaffen Ihren Alltag seit lĂ€ngerer Zeit nur noch mithilfe von Beruhigungsmitteln, Schlafmitteln oder Medikamenten, die sie wach halten.
  3. Ihr Alltag ist beeintrĂ€chtigt von Ă„ngsten â€“ sie fĂŒrchten sich etwa vor
    • Kontakten mit anderen Menschen,
    • PrĂŒfungen,
    • engen RĂ€umen oder
    • großen PlĂ€tzen.
  4. Sie haben belastende Gedanken oder GefĂŒhle von Hass, Schuld, Minderwertigkeit, ĂŒber die Sie mit niemandem sprechen können.
  5. Sie fĂŒhlen sich oft lust- und freudlos, sind erschöpft ohne besonderen Grund und haben Hobbys und Freundschaften aufgegeben.
  6. Sie fĂŒhlen sich stĂ€ndig traurig und niedergeschlagen
  7. Sie kommen mit einer schwierigen Situation oder einem Schicksalsschlag nicht zurecht:
    • Krankheit
    • Arbeitslosigkeit
    • Trennung/Scheidung
    • Unfall
    • Todesfall in Familie oder Bekanntenkreis
  8. Sie denken an Selbstmord.
  9. Sie sind sĂŒchtig:
    • Alkohol
    • Drogen
    • GlĂŒcksspiel
    • Computerspiele, Internet oder soziale Medien
  10. Sie möchten sich selbst besser kennenlernen, Ihre FĂ€higkeiten, SchwĂ€chen und StĂ€rken und mehr aus Ihrem Leben machen.

Dr. Armin Kaser

Ich bin Psychologe in Innsbruck, spezialisiert auf Computerspiel-Sucht und biete dazu die Online-Sprechstunde per Video-Chat an.