FAQ – Häufige Fragen

Spielen Sie (Dr. Armin Kaser) selbst auch?

Ja – und ich glaube, dass ein Experte zu Computerspiel-Sucht auch möglichst viel Ahnung von Computerspielen selbst haben sollte. Nicht unbedingt Starcraft auf Diamant-Liga-Niveau, kein Dota-MMR > 5k oder ein Meatboy-Speedrunnner. Wie ein Fußballtrainer muss er nicht Weltmeister geworden sein. Aber er sollte wissen was Abseits ist und schon mal in Fußballschuhen über das Feld gehetzt sein.

Mehr zu mir finden Sie auf der Seite “Über mich”. Und um eine der häufigsten Fragen direkt zu beantworten: es gibt eine mehr oder weniger vollständige Liste meiner gespielten Spiele.

FAQ

Die Liste meiner Computerspiele

Es ist die Frage, die ich am häufigsten gestellt bekomme: Spielst Du selbst auch? Ja…

Können wir wissenschaftlichen Studien wirklich vertrauen?

Wissenschaftler vertrauen nicht einzelnen Studien. Es ist das Vertrauen auf

  • das System der Wissenschaft, in dem jede (seriöse) Studie von anderen Wissenschaftlern kontrolliert wird (Peer Review) und
  • das Prinzip, dass jede Theorie verworfen wird, wenn sich in neuen Studien und Experimenten herausstellt, dass es eine bessere Theorie gibt.

„Wissenschaft ist das Beste, was wir haben. Sie ist die gemeinschaftliche Suche nach wahren, verlässlichen Erkenntnissen über die Welt einschließlich unserer selbst.

Wer in die Apotheke geht und eine Kopfschmerztablette kauft, ein Auto oder Flugzeug besteigt, den Herd oder auch nur das Licht einschaltet (von Fernseher oder Computer gar nicht zu reden), der hat im Grunde jedes Mal schon unterschrieben, wie sehr er sich auf die Erkenntnisse der Wissenschaft verlassen kann und auch tatsächlich verlässt.

Wer die Verlässlichkeit der Ergebnisse von Wissenschaft in Bausch und Bogen einfach ablehnt, der weiß entweder nicht, was er sagt, oder sagt bewusst die Unwahrheit.“

Manfred Spitzer in Digitale Demenz

Was ist der Unterschied zwischen Psychologe und Psychiater?

Psychologe und Psychiater behandeln beide Menschen mit psychischen Problemen. Der größte Unterschied ist, dass der Psychiater Medikamente verschreiben kann.

(Klinische) Psychologen wenden eher psychologische Interventionen wie Verhaltenstherapie an, haben und nehmen sich mehr Zeit für den einzelnen Patienten. Einen ausführlichen Artikel dazu finden Sie bald hier.

Wieviel kostet eine psychologische Beratung, Behandlung oder Psychotherapie?

Die Stundensätze von Psychologen beginnen bei 80€, nach oben nicht begrenzt. Manchmal werden Therapien auch von der Krankenkasse unterstützt oder ganz bezahlt. Es ist kompliziert. Am Beispiel einer Computerspiel-Sucht beschreibe ich das in diesem Artikel “Wie viel kostet eine Therapie von Computerspiel-Sucht?”.

Dr. Armin Kaser

Ich bin Psychologe in Innsbruck, spezialisiert auf Computerspiel-Sucht und biete dazu die Online-Sprechstunde per Video-Chat an.

Schreibe einen Kommentar